Start Schule Infobereich ESIS Links Kontakt

Werteerziehung

Wir wollen unseren Schülerinnen die bestmögliche Erziehung zukommen lassen,
indem wir

  • christliche Werte vertreten und leben.

  • jede Persönlichkeit achten und ihr zur Entfaltung verhelfen.

  • selbstständiges Denken und Handeln fördern.

  • ihr Selbstbewusstsein als Frau stärken.

  • uns bemühen, Konflikte gemeinsam gut zu lösen.

  • Tugenden wie Höflichkeit, Pünktlichkeit, Fleiß, Verlässlichkeit, Ausdauer und Engagement vermitteln.

  • Vorbildfunktion leben.

Wir wollen mit unseren Schülerinnen bestmöglich Schule gestalten,
indem wir

  • eine Wohlfühlatmosphäre schaffen.

  • ein menschliches Arbeitsklima erzeugen.

  • uns gegenseitig Vertrauen schenken.

  • miteinander feiern.

  • Verantwortung gemeinsam tragen.

  • unser Haus als Lebensraum erfahrbar machen.

Wir vermitteln Werte.

  • Wir pflegen vielfältige Formen des religiösen Lebens.

  • Wir praktizieren bewusst Umweltschutz und engagieren uns im sozialen Bereich.

  • Wir achten auf gute Umgangsformen.

  • Wir nehmen Rücksicht aufeinander, führen Gespräche miteinander und suchen nach gerechten Lösungen. In besonders gelagerten Fällen bieten wir professionelle Hilfe an.

  • Wir suchen nach Formen, um das Eigenbild und Selbstverständnis zu stärken.

Grundsatz: Um auf beruflicher und privater Ebene bestehen zu können, ist es unabdingbar, vorherrschende Regeln einzuhalten. Daher wurden bei der Ausarbeitung der Hausordnung, den Grundsätzen der Elternarbeit, dem Verhaltens-ABC und weiteren Vereinbarungen die Schülerinnen und Lehrer sowie alle am Schulleben Beteiligten miteinbezogen.

Maria-Ward-Realschule Schrobenhausen, Lenbachstraße 32, 86529 Schrobenhausen
Telefon: 08252 8817-0, E-Mail: realschule@maria-ward-sob.de