Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

iPads an unserer Schule


An der Maria-Ward-Realschule arbeiten wir mit einer 1:1 – Ausstattung mit iPads, d.h. jeder Schülerin wird vom Schulwerk ein iPad zur Verfügung gestellt. Zusammen mit den Lehrer-Dienstgeräten, Beamer im jedem Klassenzimmer und einem schnellen WLAN im gesamten Schulhaus ist digitales Lehren und Lernen mit zeitgemäßen Unterrichtsmethoden möglich.


Hier die Dokumente zum Download:

Hier gibt’s ein Video zur Ersteinrichtung (Dauer: ca. 6 Min.)

Und das hier ist wirklich wichtig…

… deshalb kann es nicht oft genug wiederholt werden!

  1. Bitte unbedingt bei Eingabe der verlangten Apple-ID die schulische E-Mail-Adresse (vorname.nachname@maria-ward-sob.de) verwenden
  2. Bitte sofort nach der Ersteinrichtung die App „Unt.Portal“ aufrufen und sich dort anmelden.

Unt.Portal
Wenn diese beiden Punkte bei der Ersteinrichtung beherzigt werden, steht dem ungetrübten Spaß mit dem iPad nichts mehr im Wege!!!


Was tun, wenn etwas passiert ist?

Zunächst mal:

cool bleiben!

– es ist nur ein Gegenstand und der Schaden lässt sich immer beheben…

Bitte auf keinen Fall selbst eine Reparatur versuchen, wenn etwas kaputt gegangen ist, da ansonsten eventuelle Garantieansprüche auf jeden Fall erlöschen. Bitte auch das beschädigte Gerät nicht in die Schule bringen und dort irgendjemandem in die Hand drücken, bzw. im Sekretariat abgeben.

Versicherungsschutz:

Eine gute Idee ist es, sich zu erkundigen, ob eine bestehende Haftpflichtversicherung den Geräteschutz bereits beeinhaltet. Falls nicht, kann bei vielen Versicherungsgesellschaften die bestehende Police für einen geringen monatlichen Beitrag erweitert werden.

Hier geht’s zum Web-Shop, zu Absicherungsangeboten und zur Hilfe, wenn etwas „passiert“ ist

bitte anklicken


WICHTIG:

Bitte beachten Sie, dass weder das Schulwerk der Diözese Augsburg, noch seine Schulen, noch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter technisch, inhaltlich oder finanziell an den Links bzw. an den hinter den Links angebotenen Diensten und Produkten beteiligt sind. Weder wird eine Haftung, noch der Support in Zusammenhang mit den Diensten und Produkten hinter Links übernommen. Ansprechpartner sind immer die Firmen hinter den Links (z. B. das IfmB oder die GfdB). Die Links verstehen sich als reiner Service, es besteht keinerlei Verpflichtung die hinterlegten Dienste und Produkte in Anspruch zu nehmen.

Stand der Links: 16.09.2021